Magie verstehen, Magie verstehen lernen ausbildung, Magie verstehen lernen Seminar, Magie verstehen lernen lernen, Magie verstehen lernen erlernen, Magie verstehen lernen Kurs, Magie verstehen lernen Anleitung, Magie verstehen lernen online lernen, Magie verstehen lernen selbststudium, Magie verstehen lernen selbst lernen, Magie verstehen lernen onlinekurs,Magie verstehen lernen

Komplettkurs zum Selbststudium Magie – Skript ca. 140 Seiten inkl. Zertifikat nur 49

.

Jetzt Bestellen! Weiter zum Warenkorb ...

.

 

Magie lernen  Magie verstehen  Magie  ist das Wissen von den Gesetzen der Natur – einer Natur die im feinstofflichen Bereich liegt. Darum ist die Magie so unendlich vielfältig und vielschichtig wie das Leben selbst. Und darum ist Magie in so vielen Bereichen des Lebens anwendbar. Sie können alles haben was Sie sich wünschen. Es gibt ein bestimmtes Grundwissen, welches man erlernen sollte, und gewisse Prinzipien. Wie man Magie letztendlich verwendet, ist einem selbst überlassen, dennoch sollte man mit seinem Können immer verantwortungsvoll umgehen.

Magie ist aus Sicht einer Hexe weder schwarz noch weiß. Sie ist wie Strom, an sich farblos und “nichts weiter” als Energie. Mit Strom kann ich meine Wohnung beleuchten, mir auf dem Herd etwas zu essen machen ODER ich kann jemandem mit einem Elektroschocker Schmerzen zufügen oder ihn gar auf dem elektrischen Stuhl umbringen. Niemand käme auf die Idee, Strom deswegen in schwarz und weiß einzuteilen. Ebenso rettet beispielsweise ein Messer in der Hand eines kundigen Chirurgen Leben, in der Hand eines Mörders tötete es.

Die meisten Hexen glauben daran, dass alles, was man aussendet, mindestens dreifach zu einem zurückkehrt. Wenn ich also einem Menschen etwas Gutes tue, wird auch mir Gutes widerfahren. Wenn ich aber einem Menschen (beabsichtigt) Schaden zufüge, wird das auch auf mich zurückfallen. Entscheiden Sie selber, wie Sie mit anderen umgehen, und ob Sie sich wirklich an jemandem rächen oder ihm Schaden zufügen wollen.

Im Allgemeinen werden Zauber, die anderen Personen schaden oder diese manipulieren wie z. B. Liebeszauber als “schwarze” Magie bezeichnet. Als “weiße” Magie bezeichnet man Zauber, die helfen und heilen. Man findet in vielen Büchern Anleitungen zu Liebeszauber oder gar zu Schadenzauber. Jeder, der einen Liebeszauber an einer Person durchführt, sollte sich im Klaren darüber sein, dass dieser vielleicht wirkt (zumindest oberflächlich), die bezauberte Person aber in Wahrheit keine echten Gefühle für einen hegt, sondern unter “Zwang” steht. Es kann auch schon „schwarzmagisch“ sein, wenn Sie einen gut gemeinten Heilungszauber für eine Person ausführen, die Sie aber vorher nicht um Erlaubnis gefragt haben. Versetzen Sie sich immer in die Lage der anderen Personen, und bedenken Sie immer die Konsequenzen Ihres auch noch so gut gemeinten Handelns.

.

Lernen Sie die alle Geheimnisse der Magie ohne Druck im eigenen Tempo. Sie erhalten auch ein Zertifikat als Teilnahmebescheinigung.

.

Komplettkurs zum Selbststudium Magie – Skript ca. 140 Seiten inkl. Zertifikat nur 49

.

Jetzt Bestellen! Weiter zum Warenkorb ...

..

.Zurück zur Startseite

Magie verstehen, Magie verstehen, Magie verstehen lernen erlernen, Magie verstehen lernen Kurs, Magie verstehen lernen Anleitung, Magie verstehen lernen online lernen, Magie verstehen lernen selbststudium, Magie verstehen lernen selbst lernen, Magie verstehen lernen onlinekurs,
*